Werkstudent (m/w/d) Softwareentwicklung mit Schwerpunkt physikalische Modellierung
Werkstudent (m/w/d) Softwareentwicklung mit Schwerpunkt physikalische Modellierung
FÜR UNSEREN STANDORT IN SELB SUCHEN WIR DICH ALS

Werkstudent (m/w/d) Softwareentwicklung mit Schwerpunkt physikalische Modellierung 

Die NETZSCH-Gerätebau GmbH ist ein erfolgreiches, innovatives Unternehmen, das dir vielfältige Freiheitsgrade zur beruflichen Entfaltung bietet. Wir sind weltweit führend in einem Hightech-Nischenbereich mit Messgeräten für die thermische Analyse und Rheologie. Unsere Geräte werden in Labors und Produktionsstätten auf der ganzen Welt zur Untersuchung von Rohstoffen bis hin zu fertigen Produkten im Rahmen von Forschung und Entwicklung sowie Qualitätssicherung eingesetzt. Sie dienen der Materialcharakterisierung auf höchstem Niveau für nahezu alle Materialien, wie z.B. Kunststoffe, Keramiken und Metalle – von Pharmazeutika bis hin zu Komponenten für den Flugzeugbau. Unser Unternehmen befindet sich in Familienbesitz, was sich in unserer Unternehmenskultur widerspiegelt: Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben nimmt einen hohen Stellenwert ein, was unsere Mitarbeiter zu schätzen wissen. Wir bieten dir alles, was du dir beruflich und privat wünscht. Arbeite bei einem zukunftsorientierten und international ausgerichteten Weltmarktführer. 

DEIN AUFGABENGEBIET

  • Du bist verantwortlich für die Recherche zum Thema numerischer Simulation zur Lösung partieller Differentialgleichungen
  • Du unterstützt bei der Auswahl geeigneter Methoden zur Simulation physikalischer Prozesse im Umfeld der Thermischen Analyse/Thermophysikalische Eigenschaften
  • Du erstellst Software-Tools zur Simulation dieser Prozesse
  • Du arbeitest an der Implementierung und der Optimierung der Algorithmen in das entwickelte Software-Tool
  • Du vergleichst unterschiedliche Algorithmen hinsichtlich ihrer Rechenzeit und ihrer Genauigkeit
  • Du kümmerst dich um die Erstellung von umfangreichen Datensätzen mithilfe des entwickelten Software-Tools
  • Du führst selbstständig systematische Tests der eigenen Analysesoftware durch
  • Du arbeitest eng mit dem Entwicklerteam zur Integration neuer Softwarekomponenten zusammen
  • Du bist verantwortlich für die ausführliche Dokumentation der Ergebnisse

WAS DICH AUSZEICHNET

  • Du bist immatrikulierter Student (m/w/d) im Studiengang Mathematik oder eines naturwissenschaftlichen/technischen Studiengangs (z.B. Physik)
  • Du verfügst über fundierte Kenntnisse im Bereich mathematischer Algorithmen zur Simulation physikalischer Prozesse, z.B. Finite-Differenzen
  • Du besitzt Programmierkenntnisse in mindestens einer der folgenden Sprachen: C#, C++, Python
  • Idealerweise verfügst du über Grundkenntnisse im Bereich von Wärmetransportphänomenen
  • Du arbeitest gewissenhaft, sorgfältig, gut strukturiert und selbstständig an deinen Aufgaben
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab

PERFEKTE BEDINGUNGEN FÜR EXZELLENTE LEISTUNGEN

Wachse mit uns gemeinsam, unsere Benefits machen Deinen Weg so angenehm wie möglich.

Flexible Arbeitszeiten

Interessante Projekte

Modernste technische Ausstattung

Abschlussarbeiten

Kantine

GUT ZU WISSEN

Bei uns bekommst du die Chance, spannende Einblicke in die Praxis der Softwareentwicklung in einem dynamischen Unternehmen zu erhalten sowie die Möglichkeit, deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen. Außerdem bieten wir dir flexible Arbeitszeiten an, die sich optimal mit deinem Studium vereinbaren lassen. Zusätzlich besteht die Option, deine Abschlussarbeit bei uns zu verfassen.

DEIN ANSPRECHPARTNER

Yasmin Rolle

Yasmin Rolle
NETZSCH Gerätebau GmbH
+49 9287 881 637