Division Manager (m/w/d) Internationales Geschäftsfeld für Hochtemperatur & Baustoffe
Division Manager (m/w/d) Internationales Geschäftsfeld für Hochtemperatur & Baustoffe
FÜR UNSEREN STANDORT IN SELB SUCHEN WIR SIE ALS

Division Manager (m/w/d) Internationales Geschäftsfeld für Hochtemperatur & Baustoffe 

Die NETZSCH-Gerätebau GmbH ist ein erfolgreiches, innovatives Unternehmen, das Ihnen vielfältige Freiheitsgrade zur beruflichen Entfaltung bietet. Wir sind weltweit führend in einem Hightech-Nischenbereich mit Messgeräten für die thermische Analyse und Rheologie. Unsere Geräte werden in Labors und Produktionsstätten auf der ganzen Welt zur Untersuchung von Rohstoffen bis hin zu fertigen Produkten im Rahmen von Forschung und Entwicklung sowie Qualitätssicherung eingesetzt. Sie dienen der Materialcharakterisierung auf höchstem Niveau für nahezu alle Materialien, wie z.B. Kunststoffe, Keramiken und Metalle – von Pharmazeutika bis hin zu Komponenten für den Flugzeugbau. Unser Unternehmen befindet sich in Familienbesitz, was sich in unserer Unternehmenskultur widerspiegelt: Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben nimmt einen hohen Stellenwert ein, was unsere Mitarbeiter zu schätzen wissen. Wir bieten Ihnen alles, was Sie sich beruflich und privat wünschen. Arbeiten Sie bei einem zukunftsorientierten und international ausgerichteten Weltmarktführer.

IHR AUFGABENGEBIET

Die Division Hochtemperatur & Baustoffe ist für alle Analysemethoden in den Bereichen Metalle und Legierungen, Keramik & Glas, Erden, Sande & Mineralien sowie Baustoffe wie Zement, Beton und Ansphalt zuständig. Dazu gehören eine Vielzahl an Messmethoden wie z. B. STA, DSC, TGA, LFA, HFM/GHP und DIL. Hierbei übernehmen Sie folgende Tätigkeiten: 

  • Organisation, Management und Optimierung von Aktivitäten innerhalb der Division mit direkter Berichtslinie an die internationale Vertriebsleitung 
  • Führen eines internationalen Teams zur Steigerung der Marktpräsenz und der Vertriebsaktivitäten in den lokalen Tochtergesellschaften und Niederlassungen 
  • Analyse der Markt- und Wettbewerbssituation im In- und Ausland sowie Identifikation von neuen Absatzchancen und Kundenpotenzialen in der Division 
  • Budgetverantwortung und Sicherstellung von Umsatz und Ergebniszielen 
  • Weiterentwicklung der internationalen Strategie und Einführung von innovativen Marketingaktivitäten 
  • Betreuung von Messen und Konferenzen weltweit 
  • Analyse der Marktpotentiale und Definition der notwendigen Spezifikationen für Produktentwicklungen zur Steigerung des Marktanteils im internationalen Geschäft 
  • Einführung von Methoden und Technologien zur Abrundung des Produktportfolios
  • Mitwirkung uns Umsetzung bei der Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens

WAS SIE AUSZEICHNET

  • Abgeschlossenes Studium der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich der Analytik, besonders im Bereich von Materialien und Werkstoffen
  • Eigeninitiative, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie hohe Eigenmotivation 
  • Idealerweise Erfahrung im Marketing 
  • Vorzugsweise Kenntnisse der relevanten Absatzmärkte und Verkaufs- bzw. Vertriebsstrukturen im Bereich des Analytikgeschäftes 
  • Führungserfahrung, idealerweise mit internationalen Teams 
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit 
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen 
  • Sicherer Umgang mit IT- und Kommunikationsmitteln
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Mobilität (aktive Reisezeit ca. 30%)

PERFEKTE BEDINGUNGEN FÜR EXZELLENTE LEISTUNGEN

Wachsen Sie mit uns gemeinsam, unsere Benefits machen Ihren Weg so angenehm wie möglich.

Homeoffice

Events

Flexible Arbeitszeiten

Mitarbeiterbeteiligung

NETZSCH-Academy

Jobrad

IHR ANSPRECHPARTNER

Doris Brunner

Doris Brunner
NETZSCH Gerätebau GmbH
+49 9287 75 321