FÜR UNSEREN STANDORT IN SELB SUCHEN WIR SIE ALS

Techniker / Ingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) 

Die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH ist weltweit der führende Hersteller von Mahl- und Dispergiertechnologien. Das Produktportfolio umfasst ein umfangreiches Laborprogramm, Produktionsmaschinen in unterschiedlichen Baugrößen sowie komplette Fertigungslinien. Unsere Maschinen und Anlagen kommen in verschiedensten Industrien, wie etwa in der chemischen Industrie, im Mineralbereich oder in der Lebensmittelindustrie, zum Einsatz. Wir fertigen mit über 350 Mitarbeitern an den Standorten Selb, Tirschenreuth und Stockach.  

Arbeiten Sie bei einem innovativen Weltmarktführer und international ausgerichteten Familienunternehmen.

IHR AUFGABENGEBIET

Als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) sind Sie für alle deutschen Standorte des Geschäftsbereichs Mahlen & Dispergieren verantwortlich und mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung sowie der Führungskräfte in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Sinne des §6 ASiG
  • Durchführung sicherheitstechnischer Bewertungen von Betriebsanlagen sowie technischer Arbeitsmittel
  • Regelmäßige Begehung der Arbeitsstätten, Dokumentation festgestellter Mängel und anschließende Ableitung präventiver Maßnahmen zur Unfallverhütung
  • Systematische Analyse von Arbeitsunfällen, Ableitung und Management von Abstellmaßnahmen und Überwachung deren Wirksamkeit
  • Stark mitarbeiterorientierte, pragmatische Weiterentwicklung der ASI in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Führungskräften der Prozesse
  • Übergeordneter Ansprechpartner für das NETZSCH-interne Arbeitssicherheitstool sowie verantwortlich für dessen Betreuung und Pflege
  • Unterstützung bei der Vorbereitung zur Zertifizierung und Aufrechterhaltung des Zertifikates nach DIN ISO EN 45001 sowie regelmäßige Teilnahme an Zertifizierungsaudits
  • Aktiver Ansprechpartner für die MitarbeiterInnen hinsichtlich einer Unfallverhütungs- und Arbeitsschutzkonformen Verhaltens-und Arbeitsweise

 

WAS SIE AUSZEICHNET

  • Abgeschlossenes Studium (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen…) oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit der Zusatzqualifikation "Fachkraft für Arbeitssicherheit"
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, im Optimalfall im Maschinen- und Anlagebau
  • Kenntnisse über geltendes Recht, zum Beispiel über die Normen DIN ISO EN 45001 und DGUV 2 
  • Gutes technisches Verständnis von Maschinen, Anlagen, Arbeitsmitteln sowie deren Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Zusammenspiel mit Präsentations- und Schulungstechniken
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Nationale Reisebereitschaft zu den Standorten: Hanau, Bobingen, Weyhe-Dreye, Stockach, Tirschenreuth sowie international

PERFEKTE BEDINGUNGEN FÜR EXZELLENTE LEISTUNGEN

Wachsen Sie mit uns gemeinsam, unsere Benefits machen Ihren Weg so angenehm wie möglich.

Attraktive Vergütung

Jobrad

NETZSCH-Academy

Mobiles Arbeiten

Mitarbeiterbeteiligung

Unterstützungskasse

GUT ZU WISSEN

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem wachstumsstarken und internationalen Arbeitsumfeld mit langfristiger Perspektive. Darüber hinaus bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie ein Betriebsklima, in dem Sie neue Ideen entwickeln und umsetzten können.

IHR ANSPRECHPARTNER

Bastian Wächter
NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH
+49 9287 75266
95100 Selb