FÜR UNSEREN STANDORT IN BOBINGEN SUCHEN WIR DICH ALS

Auszubildender zum Industriekaufmann (m/w/d) 

NETZSCH Lohnmahltechnik GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit den Standorten Bobingen und Hanau und gehört zum Geschäftsbereich Mahlen & Dispergieren der Firmengruppe NETZSCH. Wir arbeiten mit einem hochmodernen und äußerst breit gefächerten Maschinenpark zur mechanischen Aufbereitung der unterschiedlichsten Stoffe. Ob feinste Sichtungen, anspruchsvolle Mahlaufgaben, die dazugehörigen Analysen – wir bieten immer eine schnelle und professionelle Lösung.

DEIN AUFGABENGEBIET

  • Wechsel zwischen verschiedenen Abteilungen: Vertrieb/Marketing, Einkauf, Logistik, Personalwesen, Controlling/Rechnungswesen
  • ausbildungsübergreifende Aktivitäten z. B. Unterstützung bei Projekten

WAS DICH AUSZEICHNET

  • Realschulabschluss mit guten Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse an kaufmännischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Team- und Kontaktfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft

PERFEKTE BEDINGUNGEN FÜR EXZELLENTE LEISTUNGEN

Wachse mit uns gemeinsam, unsere Benefits machen Deinen Weg so angenehm wie möglich.

Flexible Arbeitszeiten

Attraktive Vergütung

Altersvorsorge­wirksame Leistungen

Urlaubsgeld

Unterstützungskasse

NETZSCH-Academy

GUT ZU WISSEN

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung findet in verschiedenen Abteilungen an unserem Standort in Bobingen sowie für wenige Wochen am Standort Selb in Oberfranken statt. Die theoretischen Inhalte werden durch die Berufsschule in Neusäß (1 bis 2 Tage pro Woche) vermittelt.

DEIN ANSPRECHPARTNER

Benjamin Schindler
NETZSCH Lohnmahltechnik GmbH
+49 9287 75 264
86399 Bobingen